!!! ACHTUNG !!! Vom 16.07 bis 08.08.2018 ist die Pfarrkanzlei wegen Urlaub geschlossen !

In der Zeit vom 16. Juli bis zum 08. August 2018 ist die Pfarrkanzlei wegen Urlaub geschlossen! In dringenden Fällen kontaktieren Sie bitte Frau Monika Huber, Tel: 0681/81922481.

Pfarrgemeinderats-Klausur am 22.März 2015

 

Am Sonntag den 22.März, nach dem Gottesdienst, traf sich der Pfarrgemeinderat zur eintägigen Klausur im Pfarrheim. Primäres Ziel der Klausur war es, die Gemeinschaft im PGR und der Pfarre zu stärken und die Kommunikation untereinander zu verbessern.
Dabei wurden wir diesmal von Frau Karina Mayr-Kern unterstützt, die uns als Referentin durch das Programm begleitete.

Weiterlesen: PGR-Klausur 2015

"Unser Klaudius" feierte seinen 50iger !


Still und heimlich wollte Pater Klaudius seinen 50igsten Geburtstag vorbeiziehen lassen, jedoch wurde diese Rechnung ohne die Pfarrgemeinde gemacht !

So geschah es, dass am 15.März, am Ende des Gottesdienstes die KiGo-Kinder, Pater Klaudius mit einem Geburtstagslied überraschten.

Weiterlesen: 50er_Feier_Klaudius

Kirchenaußensanierung beinahe abgeschlossen !


Die Außensanierungsarbeiten sind beinahe abgeschlossen.
Die Fundamente wurden abgedichtet, Dachwasserableitungen und Drainagen neu verlegt, Oberflächenbeläge und die Eingänge adaptiert, der Dachstuhl sowie die Eindeckung wurden ausgebessert und zum Teil erneuert, die völlig desolaten Dachrinnen zur Gänze erneuert und schließlich die Fenster saniert.

Weiterlesen: Kirchenrenovierung

Pötschenhütte - Ab 01.01.2015 gelten neue Nächtigungsgebühren !


Leider sind wir seit diesem Sommer gezwungen, Tourismusabgabe an die Marktgemeinde Bad Goisern zu bezahlen.
Nach langen Verhandlungen konnten wir zumindest erreichen, dass diese Abgabe durch Zahlung eines jährlichen Pauschalbetrages abgegolten werden kann, sodass zukünftig nicht mehr jeder einzelne Besucher gemeldet werden muss.

Weiterlesen: Pötschenhütte - Neue Nächtigungsgebühren

Kirchendachsanierung

 

Nach Abschluss der Fundamenttrockenlegung wurde mit der überfälligen Erneuerung der Dachrinnen begonnen.
Durch das jahrelange Eindringen von Feuchtigkeit im Bereich der Rinnen, Grate und am First, ist der Dachstuhl an diesen Stellen teilweise bereits stark geschwächt.

Am Hauptdach werden die angefaulten Sparren, Mauerbänke und Dachlatten verstärkt und zum Teil ausgewechselt.

Weiterlesen: Kirchendachsanierung