Ferienpassaktion - Kirchturmbegehung

 

Jeder sollte einmal den Linzer Dom besuchen oder den Sipbachzeller Kirchturm begehen!
Der Turmhelm unserer Pfarrkirche wurde 2021 in einem Stück gehoben und die Turmkreuzsteckung erfolgte am Pfarrfest im Juli darauf.
Auch die Uhrwerke wurden neu justiert, die drei neuen Schallläden angebracht und die Glocken an den neuen Platz gehängt. Das waren die sichtbaren großen Arbeiten und es ist alles sehr gut geworden!

 


Zum Anlass der erfolgreichen Fertigstellung der „unsichtbaren“ Innenausbauten wie Stiegen und Handlauf statt Leitern, Sicherungstür statt Falltür und der Entrümpelung und Ausmalung, gab es zum Zieltermin am 31. August im Rahmen der Ferienpassaktion die erste „Besteigung“ des siebenstöckigen Kirchturmes.
Organisiert wurde diese Aktion von der Kath. Männerbewegung.
Zum Ablauf stimmten wir uns im Gotteshaus zur sicheren Begehung aller interessanten Einrichtungen ab.
Im Orgelraum bastelten die Kinder verschiedene Papierflieger. Nun ging die Expedition los, sicher begleitet mit zwei Schlussmännern aus der Pfarrgemeinde.
Vorbei an den vier Glocken und dem Uhrwerkraum, hinauf in den neuen mehrstöckigen, teils großräumigen Turmhelm.
Beim Abstieg konnten die müden Bergsteiger aus den Nischenfenstern im ersten Turmzimmer die selbstgebastelten Flugwerke in die Freiheit werfen und dafür wertvolle Punkte sammeln.

 


Unsere Mesnerin Monika erwartete uns schon zur Führung durch den Kirchenraum, vorbei beim Weihwasserbecken mit der Schutzpatronin der Kirche, der Hl. Margareta.
Mit einer respektvollen Kniebeuge betraten alle das Presbyterium mit dem Altar, dem Tabernakel und Taufbecken. Im Anschluss bewunderten die Kinder die zum Gottesdienst notwendigen Gewänder in der Sakristei, durften die nicht gewandelten Hostien kosten, das Lektionar einsehen, die Schaltanlage für Licht und Glocken bestaunen und zum Schluss noch die "Mess"-Eröffnungsglocke läuten.


Gottes Segen erbaten wir in der Kapelle, festigten die Erinnerung mit einem Segensband und einem Holzkreuz von Herrn Lindinger. Im Pfarrheim bestätigten alle bei einem Quiz ihre Erfahrungen um die Kirche, den Turm, die Glocken, die Seelsorge.
Später konnten die Kinder noch ihr angeeignetes Wissen vom heutigen Tag, bei einem Quiz im Pfarrheim unter Beweis stellen. Verschiedene Preise und ein Eis versüßten uns dann den Heimgang.

Bericht: Franz Eckerstorfer

 

Hier finden Sie alle Fotos von der Kirchturmbegehung => LINK